Synthesis AG - SyncML Discussion Forum

Synthesis AG - SyncML Discussion Forum (http://forum.synthesis.ch/index.php)
-   SyncML-Clients für klassische PDAs (WindowsMobile,PalmOS) (http://forum.synthesis.ch/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ? (http://forum.synthesis.ch/showthread.php?t=2021)

camel 2010-05-30 20:38

Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?
 
Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?

Starte Sync um 20:00 -> und er schreibt hin 19:00 ?
Zeitzone ist eingestellt Berlin

Berücksichtigt der syncml client nicht die sommerzeit ?
(im prinzip kosmetik, nur trotzdem wollte ich es melden ...)

cu camel

camel 2010-05-30 20:51

Re: Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?
 
bin gerade drauf gekommen, dass alle einträge auch um 1h falsch gesynct wurden ....
habe ich da iregendeine einstellung vergessen ?

camel 2010-06-02 01:58

Re: Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?
 
werd es jetzt doch kaufen und auch meinen anderen kunden empfehlen ...
so wie es aussieht gibt es dafür eine lösung von seiten EGW (latest trunk)

WORKAROUND:

1.) Syncen der Kontakte
2.) in EGW -> einstellungen -> syncml -> für das device die zeitzone setzen
3.) Syncen der restlichen Sachen wie Termine, Tasks, usw...

dann scheint es zu funktionieren.
(werde noch weiter testen - aber scheinbar ist es viel fehlerfreier als FUNAMBOL)

nun funambol ist halt nur ein tool, dass mehr nur auf funambol server hingedreht ist - Synthesis Client ist da der SEHR grosse Bruder was halt proffesionäl ist.

Kompliment an die devels - werdet einen Haufen USer von mir bekommen, wenn all meine Tests funken.

cu camel

PS: falls ich mir was wünschen darf -> bisserl mehr support im Forum könnte sein

camel 2010-06-02 03:34

Re: Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?
 
schade, ich habs jetzt nochmal probiert. jedoch geht das doch nicht problemlos.
die Termine vom Server zum CLient gehen zwar richtig.
JEDOCH wenn ich am Client einen Termin mache um 9:00 wird er am Server für 10:00 erstellt.
Ebenfalls ist das SYNC datum am client genau 1 Stunde falsch.
Gibt er hierfür eine Lösung ? ODer ist es bekannt das Problem ?
von wo bekommt der Syncml client die Zeit her ?

luz 2010-06-02 09:14

Re: Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?
 
Quote:

Originally Posted by camel (Post 3487)
Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?

Starte Sync um 20:00 -> und er schreibt hin 19:00 ?
Zeitzone ist eingestellt Berlin

Berücksichtigt der syncml client nicht die sommerzeit ?
(im prinzip kosmetik, nur trotzdem wollte ich es melden ...)

cu camel

Da muss doch noch etwas falsch eingestellt sein bei den Zeitzonen. Bei Windows Mobile gibts ja zusätzlich noch die Gast-Zeitzone - die ist aber hier irrelevant, es ist wichtig dass die Systemzeitzone richtig eingestellt ist.

Die Sommerzeit wird natürlich berücksichtigt, wenn auf dem Gerät eine Zone mit Sommerzeit eingestellt ist (Berlin sollte ok sein).

luz 2010-06-02 09:18

Re: Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?
 
Quote:

Originally Posted by camel (Post 3493)
schade, ich habs jetzt nochmal probiert. jedoch geht das doch nicht problemlos.
die Termine vom Server zum CLient gehen zwar richtig.
JEDOCH wenn ich am Client einen Termin mache um 9:00 wird er am Server für 10:00 erstellt.
Ebenfalls ist das SYNC datum am client genau 1 Stunde falsch.
Gibt er hierfür eine Lösung ? ODer ist es bekannt das Problem ?
von wo bekommt der Syncml client die Zeit her ?

Mit welchem Client testen Sie dies?

Beim classic PalmOS ist es so, dass das Gerät selber kein (verlässliches) Zeitzonenhandling hat, und der SyncML-Client deshalb (100% innerhalb der SyncML-Spezifikation!) vom Server die Zeiten in Lokalzeit anfordert bzw. auch so sendet. Wenn der Server richtig programmiert ist, dann funktioniert das auch problemlos, inklusive Sommerzeit. Hat aber der Server hier einen Bug, kann der Client nichts dagegen tun.

Alle anderen unserer Clients (Windows Mobile, iPhone, Android, commandline) unterstützen Zeitzonen und signalisieren das dem Server auch. In diesem Fall sollte der Server die Zeiten in UTC übertragen, und der Client rechnet das dann in die jeweilig auf dem Gerät eingestellte lokale Zeitzone um. Auch dies funktioniert natürlich mit und ohne Sommerzeit.

Woran die 1h-Verschiebung bei Ihnen liegt, ist schwer zu sagen ohne Logfiles. Wenn Sie die Debug-Version (bei WinMobile: http://www.synthesis.ch/dl.php/CPPCPRODBG) installieren können und mir dann ein Log senden (Details zu DBG-Version s. Handbuch) wird vielleicht daraus ersichtlich, was hier schiefgeht.

Ein grundsätzliches Problem unseres Clients ist das jedenfalls nicht, er kommt mit Zeitzonen und Sommerzeit normalerweise problemlos klar.

camel 2010-06-02 15:12

Re: Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?
 
Quote:

Originally Posted by luz (Post 3495)
Mit welchem Client testen Sie dies?

Beim classic PalmOS ist es so, dass das Gerät selber kein (verlässliches) Zeitzonenhandling hat, und der SyncML-Client deshalb (100% innerhalb der SyncML-Spezifikation!) vom Server die Zeiten in Lokalzeit anfordert bzw. auch so sendet. Wenn der Server richtig programmiert ist, dann funktioniert das auch problemlos, inklusive Sommerzeit. Hat aber der Server hier einen Bug, kann der Client nichts dagegen tun.

Alle anderen unserer Clients (Windows Mobile, iPhone, Android, commandline) unterstützen Zeitzonen und signalisieren das dem Server auch. In diesem Fall sollte der Server die Zeiten in UTC übertragen, und der Client rechnet das dann in die jeweilig auf dem Gerät eingestellte lokale Zeitzone um. Auch dies funktioniert natürlich mit und ohne Sommerzeit.

Woran die 1h-Verschiebung bei Ihnen liegt, ist schwer zu sagen ohne Logfiles. Wenn Sie die Debug-Version (bei WinMobile: http://www.synthesis.ch/dl.php/CPPCPRODBG) installieren können und mir dann ein Log senden (Details zu DBG-Version s. Handbuch) wird vielleicht daraus ersichtlich, was hier schiefgeht.

Ein grundsätzliches Problem unseres Clients ist das jedenfalls nicht, er kommt mit Zeitzonen und Sommerzeit normalerweise problemlos klar.

also, interessanterweise habe ich nun einen HR gemacht, zeitzone eingestellt, syncml (wm6.5) installiert, dann nochmal SR, dann gesynct, und die zeiten scheinen nun zu stimmen. Auch die Sync-Zeit im client zeigt nun die richtige zeit an ....

hmm - interessant, aber scheint jetzt zu funken ...

ich denke, dass problem ist, dass nach der Installation, dass ich keinen SR gemacht habe, und vielleicht hat der SyncClient die Zeit-Zonen-Einstellung irgendwo gespeichert dort wo ich die Installation gemacht habe ....

-> also meine Empfehlung -> wenn die Zeitzone geändert wid, dann am besten SR von Gerät...

########

vielen dank für ihre Hilfe, es scheint mom. zu funktionieren.
ich werde weitere Tests machen, damit ich sehe ob die vollständige Unterstützung gegeben ist.
mfg
Camel

camel 2010-06-02 19:55

Re: Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?
 
also das ganze nochmal getestet...

1.) HR - timezone set to: GMT +1 (Berlin)
2.) syncml client installiert

und syncen

dann ist es um 1h versetzt.

dann nochmal timezone auf gmt +1 (berlin) eingestellt und SR.
danach nochmal -> sync -> und es ist wieder korrekt ...
komisch ...
das einzige was mir auffällt ist, dass mein device sich immer auf:
"TimeZone: GMT+1 Prague,Budapest" einstellt. (Scheinbar ist Berlin die selbe Timezone, und daher stellt es sich immer auf das Erste Item in der Zeitzonenliste...) - kann das vielleicht stören ?

Frage:
Wird bei jedem Sync die Time-Zone am Client kontrolliert ?


All times are GMT +2. The time now is 18:35.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.