Synthesis AG - SyncML Discussion Forum

Synthesis AG - SyncML Discussion Forum (http://forum.synthesis.ch/index.php)
-   SyncML-Clients für klassische PDAs (WindowsMobile,PalmOS) (http://forum.synthesis.ch/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Contacts via Syncml zwischen OX und Palm TX synchen (http://forum.synthesis.ch/showthread.php?t=499)

nano 2007-08-01 11:11

Contacts via Syncml zwischen OX und Palm TX synchen
 
Hallo zusammen!

Ich habe einen Palm TX und einen bezahlten Open-Xchange Server 5 (aktuellste Version mit allen Updates).

Die Synchronisation (SyncML Client Pro Version 3.0.2.7) über Wifi funktionierte auf Anhieb mit den Events und Tasks. Bei der Synchronisation mit den Contacts bringt SyncML am Palm nach ein paar Hundert Kontakten die Meldung Error Code=400:

Das Programm sendet offensichtlich Pakete von rund 100 Einträgen. Danach kommen die Meldungen Waiting... und Processing... und die nächsten ca. 100 Einträge werden gesendet. Nach dem Block 500 bis 590 will das Programm weitermachen, gibt Processing... aus und bricht dann sofort mit dem Error Code=400 ab.
Ich habe schon ein paar Kontakteinträge gelöscht, die vielleicht problematische Zeichen enthalten könnten. Tatsächlich veränderte sich die Zahl der Einträge für die 100er Blöcke. Zuerst war der letzte erfolgreiche Block ca. 506 bis 598.

Was kann ich tun?

Danke im voraus. Falls es funktioniert, komme ich weg von Windows und kann komplett auf Linux umsteigen.
:)

Patrick

luz 2007-08-03 12:06

Re: Contacts via Syncml zwischen OX und Palm TX synchen
 
Quote:

Originally Posted by nano (Post 969)
Bei der Synchronisation mit den Contacts bringt SyncML am Palm nach ein paar Hundert Kontakten die Meldung Error Code=400:

Error 400 ist ein genereller Error, der aber offenbar vom Server gesendet wird. Meistens bedeutet das, dass der Protokollablauf aus irgend einem Grund komplett aus dem Takt gekommen ist.

Quote:

Das Programm sendet offensichtlich Pakete von rund 100 Einträgen. Danach kommen die Meldungen Waiting... und Processing... und die nächsten ca. 100 Einträge werden gesendet. Nach dem Block 500 bis 590 will das Programm weitermachen, gibt Processing... aus und bricht dann sofort mit dem Error Code=400 ab.
In welche Richtung geht die Synchronisation? Vom Palm auf den Server oder umgekehrt? Aus dem obigen wird es mir nicht ganz klar, aber ich vermute mal vom Palm auf den Server.
Dann sieht es ganz so aus, als ob der Server sich aus irgend einem Grund an einem der Einträge verschluckt, und dann die Session mit Error 400 abbricht.

Ich kenne mich auf der OX-Seite nicht aus, aber auch dort gibt es SyncML-Server logs, die eventuell Aufschluss geben könnten (allerdings müsste wohl jemand von OX die anschauen, der sie auch versteht).

Sie könnten versuchsweise auch auf dem Palm mal unseren DBG-Client installieren. Der generiert (umfangreiche!) logs, die Sie mit HotSync oder mit einem Tool wie FileZ per BT auf den Desktop bringen und anschauen können (Details dazu im Manual, da gibts ein Kapitel zum DBG-Client).

Quote:

Danke im voraus. Falls es funktioniert, komme ich weg von Windows und kann komplett auf Linux umsteigen. :)
Dem soll unsere Software natürlich keineswegs im Wege stehen ;)


All times are GMT +2. The time now is 03:09.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.