View Single Post
  #6  
Old 2010-06-02, 09:18
luz's Avatar
luz luz is offline
plan44.ch
 
Join Date: 2006-06
Posts: 348
Default Re: Syncronisation -> Zeit - um eine Stunde verschoben ?

Quote:
Originally Posted by camel View Post
schade, ich habs jetzt nochmal probiert. jedoch geht das doch nicht problemlos.
die Termine vom Server zum CLient gehen zwar richtig.
JEDOCH wenn ich am Client einen Termin mache um 9:00 wird er am Server für 10:00 erstellt.
Ebenfalls ist das SYNC datum am client genau 1 Stunde falsch.
Gibt er hierfür eine Lösung ? ODer ist es bekannt das Problem ?
von wo bekommt der Syncml client die Zeit her ?
Mit welchem Client testen Sie dies?

Beim classic PalmOS ist es so, dass das Gerät selber kein (verlässliches) Zeitzonenhandling hat, und der SyncML-Client deshalb (100% innerhalb der SyncML-Spezifikation!) vom Server die Zeiten in Lokalzeit anfordert bzw. auch so sendet. Wenn der Server richtig programmiert ist, dann funktioniert das auch problemlos, inklusive Sommerzeit. Hat aber der Server hier einen Bug, kann der Client nichts dagegen tun.

Alle anderen unserer Clients (Windows Mobile, iPhone, Android, commandline) unterstützen Zeitzonen und signalisieren das dem Server auch. In diesem Fall sollte der Server die Zeiten in UTC übertragen, und der Client rechnet das dann in die jeweilig auf dem Gerät eingestellte lokale Zeitzone um. Auch dies funktioniert natürlich mit und ohne Sommerzeit.

Woran die 1h-Verschiebung bei Ihnen liegt, ist schwer zu sagen ohne Logfiles. Wenn Sie die Debug-Version (bei WinMobile: http://www.synthesis.ch/dl.php/CPPCPRODBG) installieren können und mir dann ein Log senden (Details zu DBG-Version s. Handbuch) wird vielleicht daraus ersichtlich, was hier schiefgeht.

Ein grundsätzliches Problem unseres Clients ist das jedenfalls nicht, er kommt mit Zeitzonen und Sommerzeit normalerweise problemlos klar.
__________________
Lukas Zeller, plan44.ch
Reply With Quote