View Single Post
  #3  
Old 2016-04-01, 18:08
Helge Kraak Helge Kraak is offline
Junior Member
 
Join Date: 2016-03
Posts: 10
Default Re: Duplikate Synchronisationsverhalten

Hallo Herr Forster,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Grundsätzlich sollten meines Erachtens Einträge die unter "dem Verdacht" des Duplikats stehen niemals bestätigungslos synchronisiert werden. Insbesondere auch, weil es ja durchaus gleiche Namen bzw. gleiche Vornamen + Namen geben kann.

Hiervon ausgehend ist für mich zunächst jede Lösung vorzugswürdig die nicht automatisiert Einträge zusammenführt.

Folgende Lösungen fallen mir ein:

- Auslassen der entsprechenden Einträge (Ihre Idee, die Sie mir bereits per Mail kommuniziert hatten): Für mich keine gute Lösung, da die vom Anwender erwartete Datenspiegelung ausfällt.

- Die Einträge werden mit einer Ergänzung im Namen versehen (z.B. "DUPLIKAT 1", "Duplikat 2", usw.): Die für mich bessere Lösung, da hier nicht in die schwerwiegend in die Daten eingegriffen wird.

- Die doppelten Einträge unangetastet lassen. Ich weiß nicht ob das von den technischen Spezifikationen her möglich ist. Memotoo gibt beim Versuch eines gleichen Namens eine Fehlermeldung zurück. Ich weiß jedoch nicht, ob dies im Zusammenhang mit SyncML steht.


Mit freundlichen Grüßen
Helge Kraak
Reply With Quote