Synthesis AG - SyncML Discussion Forum  

Go Back   Synthesis AG - SyncML Discussion Forum > Synthesis SyncML-Produkte (deutsch) > SyncML-Clients für klassische PDAs (WindowsMobile,PalmOS)

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 2006-09-27, 11:56
sven_2009 sven_2009 is offline
Junior Member
 
Join Date: 2006-09
Posts: 3
Default Sync von ganztägigen Ereignissen :-(

Hallo !

Ich benutze den std client für Smartphone 2.5.0.67 mit einem QTEK 8310 (WM5)

beim sync mit HORDE werden folgende Daten übertragen:

BEGIN:VCALENDAR
VERSION:1.0
BEGIN:VEVENT
SUMMARY:test
CLASS:PUBLIC
DESCRIPTION:
DTSTART:20060927T000000
DTEND:20060927T235959
TRANSP:0
AALARM:20060926T234500;;;test
DALARM:20060926T234500;;;test
END:VEVENT
END:VCALENDAR

Die RFC 2445 Absatz 4.6.1
sieht allerdings für DTSTART und DTEND DATE-Werte vor

DTSTART;VALUE=DATE:20060927
DTEND;VALUE=DATE:20060928

Gruß

Sven Heuer
Reply With Quote
  #2  
Old 2006-09-29, 04:16
luz's Avatar
luz luz is offline
plan44.ch
 
Join Date: 2006-06
Posts: 348
Exclamation Re: Sync von ganztägigen Ereignissen :-(

Quote:
Originally Posted by sven_2009
Die RFC 2445 Absatz 4.6.1
sieht allerdings für DTSTART und DTEND DATE-Werte vor
Ja, für iCalendar 2.0 gilt das.

Es geht hier aber um vCalendar 1.0... (s. "VERSION:1.0")
__________________
Lukas Zeller, plan44.ch
Reply With Quote
  #3  
Old 2006-09-29, 11:32
sven_2009 sven_2009 is offline
Junior Member
 
Join Date: 2006-09
Posts: 3
Default Re: Sync von ganztägigen Ereignissen :-(

Danke für die Antwort aber,

mein Problem ist nicht die RFC sondern dass es nicht funktioniert !!!!

Horde/Kronolith -> SynthesisClient : ganztagiges Ereignis wird zu Ereignis von 00:00 GMT - 23:59 GMT mit Zeitzonen Veschiebung also 02:00 - 1:59

SynthesisClient -> Horde/Kronolith : ganztagiges Ereignis wird zu Ereignis von 00:00 GMT - 23:59


Ich suche nach einer Lösung.

Sven Heuer
Reply With Quote
  #4  
Old 2006-09-29, 15:34
luz's Avatar
luz luz is offline
plan44.ch
 
Join Date: 2006-06
Posts: 348
Lightbulb Re: Sync von ganztägigen Ereignissen :-(

Quote:
Originally Posted by sven_2009
Danke für die Antwort aber,
mein Problem ist nicht die RFC sondern dass es nicht funktioniert !!!!
Ok. Ich wollte nur andeuten, dass das nicht das Problem unseres Clients ist...

Aber im Detail: Ganztagestermine werden vom Client als solche erkannt wenn sie (in der Lokalzeit des Clients)
- von 00:00 bis 23:59 dauern
- von 00:00 bis 00:00 des folgenden Tages dauern
- von 00:00 bis 00:00 am gleichen Tag (also Dauer=0) dauern

Wenn der Server UTC sendet, werden die Zeiten in Client-Lokalzeit umgerechnet und dann angeschaut. Da Ganztagestermine ans Datum und nicht an die Zeit gebunden sind, sollte der Server besser für diese Zeiten kein UTC verwenden, also einfach 20060930T00000..20060930T235959, ohne "Z" am Ende.

Quote:
Horde/Kronolith -> SynthesisClient : ganztagiges Ereignis wird zu Ereignis von 00:00 GMT - 23:59 GMT mit Zeitzonen Veschiebung also 02:00 - 1:59
Der Server sendet seine Ganztage offenbar als 00:00-23:59 UTC, was halt einfach falsch ist.

Quote:
SynthesisClient -> Horde/Kronolith : ganztagiges Ereignis wird zu Ereignis von 00:00 GMT - 23:59
Der Client sendet seine Ganztage in Lokalzeit-Notation. Der Server scheint diese als UTC zu behandeln, was auch falsch ist.
__________________
Lukas Zeller, plan44.ch
Reply With Quote
  #5  
Old 2006-09-29, 16:18
sven_2009 sven_2009 is offline
Junior Member
 
Join Date: 2006-09
Posts: 3
Default Re: Sync von ganztägigen Ereignissen :-(

Hallo

Fast richtig aber euer Client entscheidet offenbar an den Sekunden der Endzeit ob ein Ganztag vorliegt.

aber mit dem Patch sollte euer Client auch mit Horde laufen.

Danke für die Antwort

Sven Heuer

PS: Wann gibt es denn den Betaclient für Smartphones ?
Reply With Quote
  #6  
Old 2006-10-02, 16:03
luz's Avatar
luz luz is offline
plan44.ch
 
Join Date: 2006-06
Posts: 348
Default Re: Sync von ganztägigen Ereignissen :-(

Quote:
Originally Posted by sven_2009
Fast richtig aber euer Client entscheidet offenbar an den Sekunden der Endzeit ob ein Ganztag vorliegt.
Richtig - Sorry, das war mein Fehler in der Erklärung. Einzig beim Palm Client reicht 23:59:00 auch, weil dessen Kalender nicht auf die Sekunde auföst.
Quote:
Wann gibt es denn den Betaclient für Smartphones ?
Jetzt - siehe http://www.synthesis.ch/dl_betas.php
__________________
Lukas Zeller, plan44.ch
Reply With Quote
  #7  
Old 2006-10-29, 00:42
Karsten Karsten is offline
Junior Member
 
Join Date: 2006-10
Posts: 4
Default Re: Sync von ganztägigen Ereignissen :-(

Hallo,

der Export/Import von all day events nach Horde sollte jetzt funktionieren.
Man benötigt aber die aktuelle CVS-Version von Horde/Kronolith und dem SyncML-Modul.

Wir hatten wohl übersehen, dass für VCALENDAR1.0 "VALUE=DATE2 nicht zulässig ist.

VCALENDAR und VCARD sind einfach ein Alptraum...

Viele Grüße,
Karsten (der, der den SyncML-Support für Horde verbrochen hat)
Reply With Quote
  #8  
Old 2006-10-29, 02:46
luz's Avatar
luz luz is offline
plan44.ch
 
Join Date: 2006-06
Posts: 348
Default Re: Sync von ganztägigen Ereignissen :-(

Hallo Karsten,

Quote:
Originally Posted by Karsten
VCALENDAR und VCARD sind einfach ein Alptraum...
Das kann ich bestätigen...
__________________
Lukas Zeller, plan44.ch
Reply With Quote
  #9  
Old 2006-10-29, 15:49
Karsten Karsten is offline
Junior Member
 
Join Date: 2006-10
Posts: 4
Default Ganze Tage bei Zeitumstellung

Wenn ich heute (29.10, Tag der Zeitumstellung) einen all day event in meinem WM5 phone anlege, und den mit Synthesis/V2.5.0.62 synce, dann exportiert Synthesis das folgende:

BEGIN:VCALENDAR
VERSION:1.0
BEGIN:VEVENT
SUMMARY:test
DTSTART:20061029T010000
DTEND:20061029T235959
END:VEVENT
END:VCALENDAR

T010000 sollte hier wohl nicht stehen, oder?
Aber Tage die 25 Stunden dauern sind natürlich auch gemein...

Viele Grüße,
Karsten
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 22:40.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.